09621 / 9703888
Link verschicken   Drucken
 

Tibetanisches Reiki

 
Das Tibetanische Reiki-System fand über die Klöster von Tibet über die Vereinigten Staaten den Weg nach Europa und stellt die Brücke zwischen Usui-Reiki und Raku-Reiki dar.
 
Es hat eine ganz besondere Schwingung, die von vielen Reiki-Praktizierenden sehr geschätzt wird.

1. Tibetanisches Reiki I. Grad:
  • stellt den Kontakt zum Unterbewusstsein her
  • hilft bei der Aufdeckung von Illusionen und Konditionierungen
  • Erdung
 
2. Tibetanisches Reiki II. Grad:
  • verbessert die Kommunikation
  • unterstützt dabei das innere Gleichgewicht wieder herzustellen
  • harmonisiert mit der Energie des Friedens und beruhigt bei Ängsten, Alpträumen usw.
  • noch stärkere Erdung
 
3. Tibetanisches Reiki III. Grad:
  • fördert die Kundlini-Energie
  • belebt und energetisiert alle Chakren
  • fördert die Ganzheit im Leben fördert das Selbstbewusstsein und erleichtert das Erkennen und die Umsetzung der eigenen Wünsche und Ziele

 

4. Tibetanisches Reiki IV. Grad: Lehrergrad
  • Die Ausbildung zum Reikilehrer umfasst sieben Tage á drei bis vier Stunden. Das Ein-stimmungsritual wird geübt und die Organisation von Seminaren erarbeitet . Alles aus meiner Erfahrung Wichtige gebe ich weiter.
  • Nicht jeder fühlt sich zum Reikilehrer berufen, deswegen ist dieser Grad nur optional.

 

Lassen Sie sich spirituell begleiten
 


Spirituelle Begleitung

Petra Schüßelbauer
Nelkenweg 10
92224 Amberg

 

 

 

Tel. 09621/97 03 888

mobil 0174 / 3724135

 

 
 

buddha

There‘s no way to happiness, happiness is the way.
The Buddha